Der Ehrengeschützzug Kufstein ist eine Ehrenformation der Stadt Kufstein

Die Mannschaft des Ehrengeschützzuges Kufstein setzt sich wie folgt zusammen:

Oberbefehlshaber ist der Bürgermeister Magister Martin Krumschnabel.

IMG_2087
(v.l.n.r.) Kanonier Einwaller Georg, SM Herbst Dietmar, OSM Seiter Ferdinand, Riedmiller Birkhardt, Brandstätter Franz, OSM Daxerer Josef, Geschützführer Vzlt. Sulzbacher Karl.

Einsätze und Geschichte des Ehrengeschützzuges Kufstein:

2016

6. bis 8. Mai 2016: Inspektion des Ehrengeschützzuges Kufstein und des Ehrengeschützzuges Frauenfeld in Kufstein

2013

6. April 2013: Inspektion des Ehrengeschützzuges Kufstein und des Geschützzuges Frauenfeld in Frauenfeld

1993

Im Jahre 1993 wurde mit einem Möbeltransporter die 10,5 cm Haubitze, mit Bewilligung von Bern und Wien, nach Kufstein transportiert.
Dies war ein Geschenkt der Stadt Frauenfeld an die Partnerstadt Kufstein.
Der Ehrengeschützzug Kufstein wurde 1993 anlässlich dem Jubiläum 600 Jahre Stadt Kufstein gegründet.